Tonstudio Frank Posch Imst

VORBEREITUNG AUF EIN CASTING - GEDANKEN, TIPPS UND FRAGEN

MOTIVATION / FRAGEN

Was bewegt dich dazu an einem Casting teilzunehmen? 

Warum nimmst du teil?

Was erwartest du dir davon?

Wie schätzt du selbst dein Talent ein?

Was macht dich aus?

Was macht dich besonders?

Was unterscheidet Dich von anderen?

Was möchtest du erreichen?

Wo siehst du dich musikalisch in einem Jahr / in 5 Jahren?

Was ist, wenn du weiterkommst?

Lässt sich dies mit deinem Beruf/Ausbildung/Schule, kombinieren/vereinbaren?

Hast du auch noch andere Ziele?

Wie kannst du mit Kritik umgehen?

Wie kannst du mit Stress / Druck umgehen?

SONGAUSWAHL

Wähle 3 Songs aus

Wähle nur Songs die du schon lange singst

die du gut vorbereitet hast

die nicht zu kompliziert sind

bei denen du Freude dabei hast

die von der Tonhöhe zu deiner Stimme passen 

(Tonhöhe transponieren +1 -1, oder mehr)

Tonart des Songs bestimmen und merken

die deinen Stimmumfang zeigen

die aber nicht an deinen Grenzen liegen

den Text in- und aus-wendig kannst

die eine Story erzählen

die du selbst emotional nachfühlen kannst 

bei denen du dahinter stehen kannst

die du mit eigenen Erlebnissen verbindest

die die Zuhörer emotional berühren

die abrocken, oder gefühlsbetont sind.

VORBEREITUNG

Auf verschiedenen Anlagen anhören

Handy, Headphones, PC, Bluetoothlautsprecher, 

Stereoanlage, Monitoranlage, PA-Anlage

Leise und laut mitsingen.

Mit Mikrofon singen

Mit Kopfhörer singen

die eigene Stimme aufnehmen

Ohne Musik, acapella singen

zum Grundton des Songs singen

in einem großen Raum singen (viel Nachhall)

In einem Raum mit Teppichboden singen (wenig, bis gar kein Nachhall)

DICH-VORSTELLEN

Du wirst dich beim Casting kurz vorstellen

Bereite dich darauf vor was du dann sagst

Ich bin, wer?

Ich komme aus?

Ich bin hier weil?

Mein Ziel ist?

Ich habe mir diesen Song ausgesucht, weil?

Kurze Story über: Persönlicher Bezug, Ereignis, Familie, Freunde, Freude, Trauer, Liebe, Ärger, Gesellschaftskritik, usw.

TECHNISCHE DINGE

Karaoke Files vorbereiten

Mit Titel-Namen versehen

Verschiedene Versionen

USB Stick mit mp3 files

Windows kompatibel formatiert

auf verschiedenen Rechnern testen

Auf dem Handy zum Üben

Grundton des Songs 

Stimmgabel, Stimm-Pfeife, 

oder auf Handy (Garageband, ode. Piano-App)

oder einfach als Song-File

OUTFIT

mach dich hübsch

Selbstsicher, Selbstbewußt und Schön

Stil passt zu dir, übertreib es nicht.

sei Du

fühl dich selbst wohl

Du bist einzigartig

BEGLEITPERSON

nimmst du jemanden mit?

wenn ja wen?, warum?

Vertrauensperson

MENTALTRAINING

Entspannungsübungen

Dehnungsübung 

Lockerungsübung

Atemübungen

LAMPENFIEBER / BÜHNENANGST

Nutze diese Energie, 

Adrenalin ist dein Buddy, 

eine Kraft die du nutzt, 

dein Beschützer, dein Helfer, dein Freund

nutze diese körpereigene Kraft

sie beflügelt dich und verhilft dir zu außergewöhnlicher Leistung

STAGING / BÜHNENPRÄSENZ

schon bevor du auf die Bühne gehst

nimm den Raum in Gedanken ein

stell dir in Gedanken den Ablauf vor

wie ein Skirennläufer den Kurs

CASTING-ABLAUF

Pünktlich zum Casting erscheinen

Melde dich bei der Anmeldung 

Warten mit vielen anderen SängerInnen

1. Gruppen-Aufruf

Warten mit 20-30 anderen SängerInnen im Castingraum

Vorbereitungszeit 30-40 min

Ihr werdet nun aufgerufen

An der Linie am Boden aufstellen (The Chorus-line)

Einer nach dem anderen, der Reihe nach performen

Es werden sehr gute und weniger geübte dabei sein

DU BIST DRAN

stelle dich selbst ganz kurz vor,

Ich bin, wer?

Ich komme aus?

Ich bin hier weil?

Mein Ziel ist?

Ich habe mir diesen Song ausgesucht, weil?

Du wirst den Song wahrscheinlich zuerst ohne Musik (acapella) singen müssen.

Du musst die Tonart, den Grundton, des Songs wissen, halte dir den Grundton auf deinem Handy (Piano app) bereit.

sonst lass ihn dir vom anwesenden Musiker geben. 

Kann ich bitte ein A, Ab, G, G#, B, C, usw. haben

Evtl. wirst du auch gleich von einem Musiker,

mit Gitarre oder E-Piano begleitet.

Meist aber erst in der nächsten Runde

Die Noten und Texte für den Begleitmusiker parat halten

Selbst aber keine Zettel in der Hand halten

Durchatmen

Den Start-Ton im Kopf haben

In die Emotion des Songs gehen

Mit Gefühl singen

Spannung halten

Meist kannst Du nur ca. 20 bis 30 Sekunden des Songs vortragen.

Singe den besten, spannendsten, und vielseitigsten Teil des Songs. (Refrain)

Nun haben alle Teilnehmer der Gruppe vorgesungn.

Die Jury zieht sich zurück

3 bis 5 SängerInnen kommen weiter

Im nächsten Durchgang wirst du zu deiner Instrumentalversion, oder mit live-Begleitmusiker singen

FEEDBACK / BEWERTUNG / KRITIK

Es geht um das Gesamtpaket

Kriterien sind Vermarktung, 

Marke entwickeln, Wiedererkennung, Optik, 

Besonderheiten, Hintergrund, Interessante Lebens-Story, usw.

Das Format muss in das Show-Konzept passen

Kritik nicht persönlich nehmen

Es ist nur ein Casting

Es geht nicht ums Leben

Es ist nur eine, von vielen Chancen im Leben

Spass steht im Vordergrund

Stehe zu deinen Grenzen, Stärken Schwächen

Es gibt immer jemanden der besser, höher, lauter singt

Ob positiv oder negatives Feedback

es bringt dich persönlich weiter

Positiv nach vorne schauen

Erfahrung sammeln zählt

Sing weiter, übe, trainier deine Stimme und nutze andere Chancen, oder das Casting im nächsten Jahr.